Willkommen auf der Startseite
Fachtagungen für politische Entscheider PDF Drucken E-Mail

fachtagungsreihe zum kommunalen klimaschutz von green city energy und klimakomKlimaschutz und Energiewende –zentrale Herausforderungen für Kommunen!

Der Kampf um die Energiewende ist in vollem Gange. Kommunen, Stadtwerke und lokale Akteure drohen von der Wucht und Geschwindigkeit von großen Investoren und Energieversorgern überrollt zu werden. Entscheider aus Kommunalpolitik und –verwaltung müssen jetzt die Leitplanken für die eigenständige Umsetzung ihrer Energiepotentiale setzen. Kommunen, Stadtwerke und Energiegenossenschaften die das Heft selbst in die Hand nehmen, können den Verteilungskampf um ihre Flächen und Energieprojekte für sich entscheiden.

Weiterlesen...
 
Auftaktveranstaltung des Integrierten Klimaschutzkonzepts für Kirchheim unter Teck PDF Drucken E-Mail

KuT AuftaktMit dem Integrierten Klimaschutzkonzept für die Stadt Kirchheim unter Teck unterstützt die Bietergemeinschaft zwischen Green City Energy und KlimaKom nun schon die zweite Gemeinde in Baden-Württemberg und verfolgt damit weiterhin das Ziel, die Energiewende in ganz Süddeutschland aktiv voranzutreiben.

Am Donnerstag, den 18. April 2013, fand von 19 bis 22 Uhr in der Freihof-Realschule in Kirchheim die offizielle Auftaktveranstaltung des umfassenden und handlungsorientierten Klimaschutzprogrammes statt. In einer Ansprache machte Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker noch einmal deutlich, dass der Klimaschutz auf jeden Fall zu den "Megathemen unserer Zeit" gehört und deshalb volle Unterstützung erfahren muss.

Weiterlesen...
 
Drei Stunden radeln für ein halbes Schnapsglas Benzin PDF Drucken E-Mail

STEH KLimaschutzwerkstatt140 Bürger beteiligen sich bei der Maßnahmensuche zur Verbesserung der Energiebilanz.

Im Rahmen eines Auftrags zur Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts für die Gemeinde Stephanskirchen (Landkreis Rosenheim) hielten die Kommunale Energieberatung von Green City Energy zusammen und die Klimakom e.G. eine Klimaschutzwerkstatt in Stephanskirchen, Kreis Rosenheim ab. Ziel der öffentlichen Veranstaltung mit 140 Teilnehmern war die Sensibilisierung der Bevölkerung für das Thema Energieeffizienz sowie die Sammlung erster Ansätze zur Reduktion übermäßigen Energieverbrauchs in der bayerischen Gemeinde.

Weiterlesen...
 
Begeisterung bei Klimaworkshop in Passau PDF Drucken E-Mail

klimaschutz-konferenz-passau-green-city-energyMehr als 40 Teilnehmer aus 37 Landkreis-Gemeinden diskutieren über grüne Visionen für die Region und mögliche Ausbauziele im Klimaschutz.
Am 3. November fand im nördlichen Teil des Landkreises Passau im Rahmen der Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzeptes der erste sogenannte Klimaworkshop statt. Begleitet wird der Prozess durch die Fachbüros Green City Energy und KlimaKom. Mit über 40 Teilnehmern und guten Ergebnissen schneidet der erste Workshop damit sehr zufriedenstellend ab. Erstaunt zeigten sich die Beteiligten über die Analyse der kommunalen Energieberatung von Green City Energy. Insbesondere der Verbrauch von 351 Millionen Litern Öl im Jahr im Landkreis Passau rüttelte wach und gab Anlass zur Diskussion darüber, wie man künftig den Energiehunger der Region eindämmen und bedienen könnte.

Weiterlesen...
 
Auftakt für Klimaschutzkonzept in Landsberg am Lech PDF Drucken E-Mail

landsberg-auftakt-klimaschutzkonzeptDen weiteren Fahrplan für das anstehende Klimaschutzkonzept zu erklären, das war die Aufgabe der Auftaktveranstaltung, zu der am vergangenen Dienstag 31 Bürgermeister sowie die Kreisräte des Landkreises Landsberg am Lech eingeladen waren. Aufgerufen hatte die Kommunale Energieberatung von Green City Energy zusammen mit Ihrem Partner Klimakom, die bereits im Juli 2012 den Zuschlag zum Erstellen eines integrierten Klimaschutzkonzepts aus dem 100.000 Einwohner starken Landkreis erhalten hatten. Die finalen Ergebnisse werden im Frühjahr 2013 erwartet.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 21